24 Stunden Wels – Das Buch

cover_wels

»Drei Monate lebte Stefan Petermann als Stadtschreiber in Wels. Vierundzwanzig verschiedene Orte zu vierundzwanzig verschiedenen Zeiten suchte er auf – den Wochenmarkt ebenso wie die Müllverbrennungsanlage, auf der Kuchenmesse war er und beim Trabrennen, im Gericht, beim Maibaumfest und in Noitzmühle. Aus seinen Beobachtungen entstand so ein einzigartiger Blick auf die Stadt diesseits der Traun.«

Was im April begann, findet nun ein Ende: Die 24 Stunden Wels erscheinen als Buch. Drei Monate war ich in Wels, über vierundzwanzig Orte habe ich geschrieben.

Nun sind diese Texte gedruckt. Ich habe viele Einträge überarbeitet, verändert und ergänzt. Im Blog bleiben die Beschreibungen in der ursprünglichen Fassung stehen. Besonders freut es mich, dass im Buch auch viele der entstandenen Fotos zu sehen sind und über das wunderbare Vorwort von Norbert Trawöger.

24 Stunden Wels gibt es in Wels bei: Buchhandlung Friedhuber, Wels Info, Museumsshop Minoriten, Skribo Haas.
Online wird es erhältlich sein bei: Skribo Haas.

Am 15. Januar komme ich nach Wels und lese im Freiraum aus den 24 Stunden. Beginn ist 19:30 Uhr.

zur Pressemitteilung

wels_4 wels_3 wels_2 wels_1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s